0 +

Zufriedene Kunden

0 Mw +

erzeugte Sonnenenergie

0 t +

Co2 gespart

0 +

Bäume gepflanzt

Darum sind Photovoltaik-Anlagen die beste Wahl!

Autark, zukunftsorientiert und umweltbewusst.

Das ist es, was Photovoltaik auszeichnet. Du erhältst und produzierst deinen eigenen Solarstrom und erreichst somit Autarkie. Du bist nicht weiter abhängig von Stromanbietern. Durch optimale Speichermöglichkeiten kannst du deinen sauberen Sonnenstrom zu jeder Tages- und Nacht- sowie Jahreszeit nutzen. Setze dich für den Klimaschutz ein – mit Photovoltaik.

Stromspeicher

Du willst sicherlich den wertvollen Solarstrom auch Nachts oder an regnerischen Tagen nutzen.

Genau deshalb gehören Stromspeicher in den meisten Fällen zum festen Bestandteil einer Photovoltaikanlage. Denn dieser Speicher ermöglicht es, Solarstrom zu speichern, sodass dieser jederzeit genutzt werden kann und Stromkosten dauerhaft gesenkt werden können.

Solar Terrassenüberdachung

Ein Solar-Terrassendach ist eine gute Investition in die Zukunft. Das Terrassendach mit Sonnenkollektoren ist selbstfinanzierend. Sonnenkollektoren spenden Schatten, sodass keine weitere Beschattung erforderlich ist. Aber vielleicht liegt der größte Vorteil darin, was Solarmodule leisten können. Wenn du deinen eigenen Strom aus Sonneneinstrahlung erzeugst, erhältst du von deinem Stromanbieter die Mehrwertsteuer zurückerstattet. Langfristig kannst du steigende Stromkosten ganz einfach loswerden und deinen eigenen Strom produzieren. Das Terrassendach bietet die Möglichkeit zur Selbstfinanzierung und echte Kosteneinsparungen für die Zukunft.

Solar Carport

Der Solar Carport schützt nicht nur vor Wind und Wetter, sondern erzeugt durch transparente Solarmodule auch Strom. Durch die Stromerzeugung reduzierst du deine Abhängigkeit von steigenden Strompreisen. Dein Solar Carport finanziert sich über einen gewissen Zeitraum selbst. Idealerweise nutzt du ein PV-Carport als Erweiterung deiner bestehenden Solaranlage oder als Alternative, wenn dein Dach nicht für eine Solaranlage geeignet ist. Zur Steigerung des Eigenverbrauchs kannst du deinen Solar Carport mit einem Energiespeicher erweitern. Hast du ein Elektroauto? Dann ist auch der Anschluss an eine Wallbox möglich, mit derzeit sehr interessanten Subventionen.

Energizukunft

Lassen Sie die Kraft der Sonne für sich arbeiten.

Photovoltaikanlagen lohnen sich heute mehr denn je. Wir geben jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden eine Photovoltaikanlage anbieten zu können, welche ideal im Hinblick auf einen maximal hohen Eigenverbrauch ausgelegt ist.

Wir haben uns ganz bewusst gegen eine Markenabhängigkeit entschieden, um unseren Kunden das Beste aller Hersteller weltweit bieten zu können.

 

All unsere Produkte sind nahtlos in Ihre Smart Home Umgebung integrierbar, um Beispielsweise Ihren Stromspeicher zu managen, Ihren PKW aufzuladen oder Ihren Strom gegen Entgelt ins öffentliche Netz einzuspeisen

Wärmepumpen

Wäre es nicht schön, wenn du den größten Teil deiner Wärme aus erneuerbaren Energien erzeugen könntest? Eine Wärmepumpe benötigt lediglich 25 % Strom als Antriebsenergie, damit du dein Zuhause mit kostenloser Umweltwärme beheizen kannst – also mit der in Luft, Erdreich oder Grundwasser gespeicherten Energie. Und da auch Strom immer „grüner“ wird, baust oder modernisierst du dein Ein- oder Zweifamilienhaus leicht zu einem KfW-Effizienzhaus 55. Entscheidest du dich, deinen Strom mit Photovoltaik selbst zu erzeugen, kannst du sogar den KfW-Effizienzhausstandard 40 erreichen. Kein Wunder, dass Wärmepumpen so stark gefördert werden!
Setze auf erneuerbare Energien und trage zum Klimaschutz bei – mit einer Wärmepumpe. 

Nach oben scrollen